Kennen Sie bereits unsere anderen Standorte in Trimmis (GR) und in Liechtenstein?

Sie sind hier: Startseite » Metallhandel

Metallhandel

Das Rheintal gehört europaweit zu den wichtigsten Technologiezulieferer in der High-Tech-Industrie. Abfälle, die bei der Fertigung entstehen, gehören zu den wertvollsten Sekundärrohstoffen. Die Elkuch Josef AG - Metallverwertung ist spezialisiert auf Metalle in Form von Blechen, Stücken, Spänen sowie Staub und Schlämmen.

Als Entsorgungsspezialist behalten wir für Sie den Überblick. Wir beobachten für Sie die aktuellen Marktpreise und sorgen für den richtigen Verwertungsweg der verschiedenen Materialien. Dank unserer individuellen und persönlichen Beratung können Sie sich sicher sein, dass wir für jedes Material den optimalen Entsorgungsweg finden.

 

Eisen- und Stahlschrott

Eisen- und Stahlschrott

Eisen- und Stahlschrott

Eisenschrott zählt zu den Wertstoffen und wird zu einem aktuellen Monatspreis vergütet. Dieser wird von den Stahlwerken festgelegt und setzt sich aus verschiedenen Faktoren wie der Qualität des Stahls, dessen Legierung und Anhaftung von Fremdstoffen zusammen.

Wir übernehmen, sortieren und verarbeiten alle Arten und Grössen von Eisenschrott.

Legierte Metalle

Legierte Metalle

Legierte Metalle

 

Legierte Metalle kommen je nach Anwendungsart in unterschiedlichsten Legierungen vor. Um Ihnen einen maximalen Ertrag Ihrer Wertstoffe zu gewährleisten, analysieren wird diese Legierungen. Im Bereich von gold- und silberhaltigen Materalien verfügen wir über ein umfangreiches Netzwerk an Abnehmern. Sie können von unserem Netzwerk sowie unseren jährlichen Mengen und damit verbundenen Konditionen profitieren.

Beispiele:
Edelstahl, Duplex, Inconel, Hastelloy, Titan, Stellite, Umco, VA, NTC

NE-Metalle

NE-Metalle

Ne-Metalle

 

Nichteisenmetalle oder Buntmetalle zählen zu den Wertstoffen und sind Metalle sowie Legierungen, deren Anteil an Eisen (FE) nicht grösser als 50 % ist. Die Vergütung erfolgt zu aktuellen Tagespreisen, welche sich nach den aktuellen Marktpreisen der Metallsorte orientieren.  Bei Unklarheit der Legierung Ihrer angelieferten NE-Metalle erstellen wir kostenlos und umgehend eine genaue Analyse.

Beispiele:
Kupfer, Aluminium, Zink, Bronze, Messing, Blei, Zinn, etc.

Kabel- und Elektromotoren

Kabel- und Elektromotoren

Kabel und Elektromotoren

 

Kabel sind aufgrund der Vielfalt von verschiedenen Materialien und dem unterschiedlichen Aufbau nicht gleich Kabel. Wir verfügen über ein grosses Archiv an Kabeln und können dadurch die Zusammensetzung rasch bestimmen. Falls uns ein Kabel nach einem Blick in unser Archiv dennoch nicht geläufig sein sollte, führen wir für Sie gerne eine Analyse durch, welche eine schnelle Kupferanteilbestimmung und somit auch ein rasches Preisangebot ermöglicht.

Hartmetall-Abfälle

Hartmetall-Abfälle

Hartmetall-Abfälle

 

Hartmetalle finden vor allem in der Zerspanung als Schneidstoff oder als Hartmetallwendeplatten bei Dreh- und Fräsmaschinen Einsatz. Es gibt neben den konventionellen Hartmetallen auf Wolframcarbid-Basis auch Hartmetalle, die nur Titancarbid und Titannitrid als Hartstoffe beinhalten. Die Bindephase besteht dabei aus Nickel, Cobalt und Molybdän.

HSS-Abfälle

HSS-Abfälle

HSS-Abfälle

 

Schnellarbeitsstahl (High Speed Stell) ist ein hochlegierter Werkzeugstahl, der häuptsächlich als Schneidstoff genutzt wird, also für Fräswerkzeuge, Bohrer und Räumwerkzeuge.  Die wichtigsten Legierungselemente sind Kohlenstoff, Wolfram, Molybdän, Vanadium, Chrom und Kobalt, deren Anteil bis über 30 % ausmachen kann.

Recycling-Center

logo am Trimmis

logo ej Eschen

Metallverwertung

logo ej Widnau

Direktkontakt

Christoph Eugster web

Kundendienst

+41 79 215 03 03

Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf - bitte füllen Sie dieses Formular aus und Ihr persönlicher Ansprechpartner setzt sich mit Ihnen in Verbindung.